40.000
  • Startseite
  • » Obama: US-Sicherheitsdienste haben versagt
  • Obama: US-Sicherheitsdienste haben versagt

    Washington (dpa). Die Lücken im amerikanischen Sicherheitssystem sollen so schnell wie möglich geschlossen werden. Das sagte US- Präsident Barack Obama nach einem Treffen mit Sicherheitsberatern und Geheimdiensten im Weißen Haus. Das System habe auf desaströse Weise versagt, sagte er mit Blick auf den vereitelten Anschlag von Detroit. Dass der mutmaßliche Attentäter an Bord der Passagiermaschine gelangen konnte, habe nicht an fehlenden Informationen gelegen, sondern daran, dass diese Informationen nicht weitergegeben wurden.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 15°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Donnerstag

    8°C - 15°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!