40.000
  • Startseite
  • » Obama und Medwedew einigen sich über START-Abkommen
  • Obama und Medwedew einigen sich über START-Abkommen

    Washington (dpa). Russland und die USA haben sich auf einen neuen atomaren Abrüstungsvertrag geeinigt. Nach Angaben des Weißen Hauses soll das START-Abkommen am 8. April in Prag besiegelt werden. Die Einigung wurde in einem Telefongespräch zwischen Kremlchef Dmitri Medwedew und US-Präsident Barack Obama erzielt. Obama sagte, nach Jahren der Verhandlungen hätten die USA und Russland den umfassendsten Abrüstungsvertrag in nahezu zwei Jahrzehnten beschlossen. Der neue Vertrag ist auf zehn Jahre ausgelegt.

    Washington (dpa) - Russland und die USA haben sich auf einen neuen atomaren Abrüstungsvertrag geeinigt. Nach Angaben des Weißen Hauses soll das START-Abkommen am 8. April in Prag besiegelt werden. Die Einigung wurde in einem Telefongespräch zwischen Kremlchef Dmitri Medwedew und US-Präsident Barack Obama erzielt. Obama sagte, nach Jahren der Verhandlungen hätten die USA und Russland den umfassendsten Abrüstungsvertrag in nahezu zwei Jahrzehnten beschlossen. Der neue Vertrag ist auf zehn Jahre ausgelegt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!