40.000
  • Startseite
  • » Obama umgeht Kongress und besetzt 15 Posten
  • Obama umgeht Kongress und besetzt 15 Posten

    Washington (dpa). Frustriert über eine monatelange Blockade durch die Republikaner hat sich US-Präsident Barack Obama jetzt über den Kongress hinweggesetzt. Er besetzte eigenhändig 15 hohe Regierungsposten. Dabei nutzte er die am Freitag begonnene Osterpause des Senats: Nach US-Regeln darf der Präsident hohe Beamte ohne Bestätigung durch diese Kongresskammer einstellen, wenn er das für die Sicherheit der Nation oder das Funktionieren der Regierung für nötig hält. Die meisten Posten, die er besetzte, sind im Finanz- und Handelsministerium.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!