40.000
  • Startseite
  • » Obama fordert Kompromiss bei «Gesundheitsgipfel»
  • Obama fordert Kompromiss bei «Gesundheitsgipfel»

    Washington (dpa). Vor dem «Gesundheitsgipfel» ruft US-Präsident Barack Obama Demokraten und Republikaner zu einem Kompromiss auf. Er erwartet bei dem Treffen am Donnerstag ein Ringen um die notwendige Modernisierung des Gesundheitswesens. Es dürfe aber nicht zum «politischen Theater» ausarten, bei dem es den Parteien nur darum gehe, «politische Pluspunkte« zu sammeln, sagte Obama in seiner wöchentlichen Ansprache. Seine Reformpläne sind seit dem Verlust der «strategischen 60-Stimmen-Mehrheit» im Senat gefährdet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    4°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    1°C - 10°C
    Freitag

    3°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!