40.000
  • Startseite
  • » NRW-Metalltarifparteien einig über Beschäftigungssicherung
  • NRW-Metalltarifparteien einig über Beschäftigungssicherung

    Düsseldorf (dpa). Bei den Tarifverhandlungen in der nordrhein- westfälischen Metall- und Elektroindustrie haben Arbeitgeber und Gewerkschaften eine erste Einigung erzielt. Die Tarifparteien stimmten in der zweiten Runde in Düsseldorf für eine Beschäftigungssicherung. Demnach sollen unter anderem die Kurzarbeit verlängert und die Arbeitszeiten verkürzt werden. Eine Gesamteinigung für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in NRW könnte als Pilotabschluss wegweisend sein für die gesamte Branche.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!