40.000
  • Startseite
  • » NRW-Koalition streitet über Steuersenkungspläne
  • NRW-Koalition streitet über Steuersenkungspläne

    Düsseldorf (dpa). Drei Monate vor der Landtagswahl ist es mit der Harmonie in der nordrhein-westfälischen Regierungskoalition vorbei. Mit einer Drohung gegen die schwarz-gelben Steuersenkungspläne im Bund provozierte Ministerpräsident Jürgen Rüttgers harsche Reaktionen der FDP in Bund und Land. Rüttgers, der auch CDU- Vize ist, drohte mit einem Nein seines Landes zu den Steuerplänen. FDP-Landeschef Andreas Pinkwart, sein Stellvertreter, antwortete, ein einfacheres Steuersystem sei Kern der Berliner Koalitionsvereinbarung.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!