40.000
  • Startseite
  • » NRW-Finanzministerium: Kauf der Steuerdaten möglich
  • NRW-Finanzministerium: Kauf der Steuerdaten möglich

    Düsseldorf (dpa). Für den Kauf der umstrittenen Steuerdaten hat das nordrhein-westfälische Finanzministerium jetzt den Weg frei gemacht. Man habe offene Rechtsfragen geklärt, um in den Besitz der Daten zu gelangen. Das sagte eine Sprecherin des Ministeriums dpa. Finanzminister Helmut Linssen wolle sich noch im Laufe des Tages im Plenum des Landtags zum Stand der Affäre um deutsche Steuersünder in der Schweiz äußern. Vorgesehen sei, dass sich der Bund und die Länder die Kosten für den Erwerb der Steuer-CD jeweils zur Hälfte teilen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!