40.000
  • Startseite
  • » Notruf aus der Mülltonne
  • Notruf aus der Mülltonne

    Messel (dpa). Vor einer Gruppe angriffslustiger Wildschweine haben sich vier nächtliche Spaziergänger in einem Wald bei Darmstadt in eine große Mülltonne geflüchtet. Bei der Polizei ging in der Nacht ein Notruf direkt aus der Metalltonne ein. Ein Mann gab an, mit einem Begleiter und zwei Frauen vor lauter Angst keine andere Flucht- Möglichkeit als die Tonne gehabt zu haben. Jetzt traue sich niemand heraus. Die Polizei fand die Frierenden und gab Geleitschutz.

    Messel (dpa) - Vor einer Gruppe angriffslustiger Wildschweine haben sich vier nächtliche Spaziergänger in einem Wald bei Darmstadt in eine große Mülltonne geflüchtet. Bei der Polizei ging in der Nacht ein Notruf direkt aus der Metalltonne ein. Ein Mann gab an, mit einem Begleiter und zwei Frauen vor lauter Angst keine andere Flucht- Möglichkeit als die Tonne gehabt zu haben. Jetzt traue sich niemand heraus. Die Polizei fand die Frierenden und gab Geleitschutz.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!