40.000
  • Startseite
  • » Nils Petersen siegt mit SC Freiburg 2:1 im Familienduell
  • HalberstadtNils Petersen siegt mit SC Freiburg 2:1 im Familienduell

    Nils Petersen hat seinen Vater im Familienduell geärgert und steht mit dem SC Freiburg in der 2. DFB-Pokal-Runde. Der Torjäger führte den Bundesligisten am Samstag zu einem 2:1 (2:0) beim von seinem Vater Andreas trainierten Regionalligisten VfB Germania Halberstadt.

    Dabei erzielte der SC-Stürmer, der in seiner Jugend für Halberstadt spielte, die Führung (34.). Nicolaus Höfler gelang vor der Pause die Vorentscheidung (42.). Vor 5037 Zuschauern im Halberstädter Friedensstadion war ...

    Lesezeit für diesen Artikel (340 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!