40.000
  • Startseite
  • » Nicht lange unten bleiben
  • Aus unserem Archiv

    Nicht lange unten bleiben

    Kein Teaser vorhanden

    In der U 17-Bundesliga Süd/Südwest stehen die Fußballer des FSV Mainz 05 neuerdings auf dem letzten Platz. Mit einem Spiel Rückstand, aber wäre das Spiel gegen den VfB Stuttgart nicht abgebrochen worden, wären sie möglicherweise trotzdem Letzter. "Wir werden da nicht lange bleiben", sagt aber Trainer Meikel Schönweitz vor der Partie bei Jahn Regensburg (Sonntag, 11 Uhr). "Einerseits haben wir uns selbst in diese Position manövriert, andererseits aber auch unter extrem unglücklichen Umständen."

    Die vielen spielfreien Wochenenden nerven Schönweitz: "Man kann ein schlechtes Ergebnis nicht eine Woche später korrigieren, sondern muss immer wieder drei Wochen warten. Auch die Eintracht-Geschichte spricht für sich" - der Protest gegen die Niederlage in Frankfurt wurde vom DFB abgelehnt mit einer sehr fadenscheinigen Begründung. "Letzte Woche der Abbruch - da kann man von einer unglücklichen Saison sprechen. Aber wir haben schon gute Spiele gemacht, jetzt müssen wir einfach das Ergebnis mal mitnehmen." cka

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!