40.000
  • Startseite
  • » New England erneut mit Auswärtsniederlage
  • New England erneut mit Auswärtsniederlage

    Miami/Boston (dpa). Die New England Patriots haben erneut auswärts verloren. Das Team des Deutschen Sebastian Vollmer unterlag bei den Miami Dolphins mit 21:22.

    New England hatte durch zwei Touchdowns von Randy Moss und Kevin Faulk frühzeitig mit 14:0 geführt, Miami kam bis zur Halbzeit auf 10:14 heran. Bis 67 Sekunden vor Schluss lagen die Patriots mit 21:19 vorn, ehe Dolphins-Kicker Dan Carpenter die Partie mit einem 41 Yard-Fieldgoal drehte. Für New England war es im sechsten Auswärtsspiel die fünfte Niederlage. Vollmer kam zum zweiten Mal nacheinander nicht zum Einsatz. Der 25-Jährige fiel erneut aufgrund einer Gehirnerschütterung aus, die er sich vor zwei Wochen zugezogen hatte.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!