40.000
  • Startseite
  • » Neuschnee legt Verkehr teilweise lahm
  • Neuschnee legt Verkehr teilweise lahm

    Hamburg (dpa). Wintermärchen mit Schattenseiten: Bis zu 40 Zentimeter Neuschnee und gewaltige Schneeverwehungen machen die Fahrt mit Auto und Bahn vor allem im Nordosten Deutschlands streckenweise unmöglich. Bundesweit gibt es hunderte wetterbedingte Unfälle, obwohl die Räumdienste im Dauereinsatz sind. Mindestens drei Menschen starben bei Verkehrsunfällen. Etliche Autobahnen müssen zeitweise gesperrt werden, nachdem Lastwagen verunglückt sind. Die Bahn hat den Verkehr auf vielen Strecken bereits komplett eingestellt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    9°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    5°C - 13°C
    Freitag

    1°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!