40.000
  • Startseite
  • » Neuer Prozess zum Feuertod von Asylbewerber Jalloh
  • Neuer Prozess zum Feuertod von Asylbewerber Jalloh

    Karlsruhe (dpa). Fünf Jahre nach dem Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle muss der Prozess neu aufgerollt werden. Das Urteil mit dem Freispruch eines Polizisten vom Dezember 2008 wies zahlreiche Lücken auf. Das stellte der Bundesgerichtshof fest. Die Karlsruher Richter hoben das Urteil des Landgerichts Dessau auf. Der aus Sierra Leone stammende Jalloh war qualvoll in einer Ausnüchterungszelle gestorben. Rund 200 Menschen gedachten heute in Dessau des Toten.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!