40.000
  • Startseite
  • » Neuer Personalausweis rückt näher
  • Neuer Personalausweis rückt näher

    Berlin (dpa). Der neue elektronische Personalausweis im Scheckkartenformat rückt näher. Am 1. November 2010 wird er wie geplant eingeführt, teilte das Bundesinnenministerium in Berlin mit. Die auf die Karte gedruckten Informationen sind dann zusätzlich im Ausweis digital gespeichert. Der integrierte Chip enthält auch ein digitales Passfoto. Freiwillig kann der Inhaber zwei Fingerabdrücke speichern lassen. Bundesinnenministers Thomas de Maizière warb für den neuen Ausweis. Er sei kleiner als der alte, könne aber viel mehr.

    Berlin (dpa) - Der neue elektronische Personalausweis im Scheckkartenformat rückt näher. Am 1. November 2010 wird er wie geplant eingeführt, teilte das Bundesinnenministerium in Berlin mit. Die auf die Karte gedruckten Informationen sind dann zusätzlich im Ausweis digital gespeichert. Der integrierte Chip enthält auch ein digitales Passfoto. Freiwillig kann der Inhaber zwei Fingerabdrücke speichern lassen. Bundesinnenministers Thomas de Maizière warb für den neuen Ausweis. Er sei kleiner als der alte, könne aber viel mehr.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!