40.000
  • Startseite
  • » Neuer «General» soll NRW-CDU aus Affäre führen
  • Neuer «General» soll NRW-CDU aus Affäre führen

    Düsseldorf (dpa). In der Sponsoren-Affäre bemüht sich die nordrhein-westfälische CDU um Schadensbegrenzung. Einen Tag nach dem Rücktritt von Generalsekretär Hendrik Wüst hat Ministerpräsident Jürgen Rüttgers einen Nachfolger ernannt. Der bisherige Medien- und Europaminister Andreas Krautscheid solle den Landtagswahlkampf leiten, sagte Rüttgers in Düsseldorf. Die CDU-Landeszentrale hatte Werbebriefe an Sponsoren verschickt, in denen gegen Bezahlung Gespräche mit Rüttgers angeboten worden waren.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!