40.000
  • Startseite
  • » Neuer Chef für die Bank of America
  • Neuer Chef für die Bank of America

    New York (dpa). Die Bank of America hat einen neuen Chef im eigenen Haus gefunden. Der bisherige Leiter des Privatkundengeschäfts, Brian Moynihan, werde zum Jahreswechsel an die Konzernspitze vorrücken. Das teilte der US-Bankenriese mit. Der 50- jährige Moynihan verantwortete in seinem bisherigen Job unter anderem die rund 6000 Filialen der Bank und das Geschäft mit kleineren Unternehmen. Sein Vorgänger Kenneth Lewis hatte Ende September seinen Rückzug angekündigt, weil die Bank massive Probleme hat.

    New York (dpa) - Die Bank of America hat einen neuen Chef im eigenen Haus gefunden. Der bisherige Leiter des Privatkundengeschäfts, Brian Moynihan, werde zum Jahreswechsel an die Konzernspitze vorrücken. Das teilte der US-Bankenriese mit. Der 50- jährige Moynihan verantwortete in seinem bisherigen Job unter anderem die rund 6000 Filialen der Bank und das Geschäft mit kleineren Unternehmen. Sein Vorgänger Kenneth Lewis hatte Ende September seinen Rückzug angekündigt, weil die Bank massive Probleme hat.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!