40.000
  • Startseite
  • » Neuer Brandanschlag auf Synagoge auf Kreta
  • Neuer Brandanschlag auf Synagoge auf Kreta

    Athen (dpa). Auf der griechischen Mittelmeer-Insel Kreta haben Unbekannte in der vergangenen Nacht wieder einen Brandanschlag auf eine Synagoge verübt. Dabei entstand in der Hafenstadt Chania ein Schaden von mindestens 30 000 Euro. Dutzende Bücher der Bibliothek und mehrere Computer wurden zerstört, berichtet der Rundfunk. Von den Tätern fehlt jede Spur. Auf die Etz Hayyim Synagoge war bereits vor zehn Tagen ein Brandanschlag verübt worden. Sie dient heute als Museum und Gedenkstätte.

    Athen (dpa) - Auf der griechischen Mittelmeer-Insel Kreta haben Unbekannte in der vergangenen Nacht wieder einen Brandanschlag auf eine Synagoge verübt. Dabei entstand in der Hafenstadt Chania ein Schaden von mindestens 30 000 Euro. Dutzende Bücher der Bibliothek und mehrere Computer wurden zerstört, berichtet der Rundfunk. Von den Tätern fehlt jede Spur. Auf die Etz Hayyim Synagoge war bereits vor zehn Tagen ein Brandanschlag verübt worden. Sie dient heute als Museum und Gedenkstätte.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!