40.000
  • Startseite
  • » Neue Waffe, mehr Bums: Biathlet Lesser will angreifen
  • Top-Ten im Weltcup als Ziel

    Neue Waffe, mehr Bums: Biathlet Lesser will angreifen

    Erik Lesser liebt neben Biathlon und Zocken an der Spielekonsole vor allem eines: Fußball - und da ganz besonders Aue. Jetzt ziert sogar ein Logo des Zweitligisten das neue Gewehr des 28-Jährigen. Das soll ihm Glück bringen. Zudem hat er jetzt mehr Bums in den Armen.

    Östersund (dpa). Im Flutlicht des Östersunder Biathlon-Stadions setzte Erik Lesser die letzten seiner Trainingsschüsse ins Schwarze. Kurz noch die Analyse mit Bundestrainer Mark Kirchner, dann verstaute der Olympia-Zweite im Einzel ...

    Lesezeit für diesen Artikel (537 Wörter): 2 Minuten, 20 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!