40.000
  • Startseite
  • » Neue Gegner für Schnakenbekämpfer
  • Neue Gegner für Schnakenbekämpfer

    Waldsee (dpa/lrs). Die Schnakenbekämpfer am Oberrhein müssen sich zunehmend mit exotischen Eindringlingen auseinandersetzen. Nach dem asiatischen Tigermoskito ist jetzt auch der japanische Buschmoskito am Oberrhein nachgewiesen worden, wie am Mittwoch die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) im pfälzischen Waldsee mitteilte. Mitarbeiter der KABS hätten mehrere Populationen im Bereich Rheinfelden/Lörrach in Baden-Württemberg entdeckt. Die Mücke sei wahrscheinlich über die Schweiz nach Deutschland eingewandert. Nach Europa schaffen es die Tiere in importierten Waren wie etwa Topfpflanzen oder gebrauchten Reifen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!