40.000
  • Startseite
  • » Neue Energie-Einsparverordnung tritt in Kraft
  • Aus unserem Archiv

    BerlinNeue Energie-Einsparverordnung tritt in Kraft

    Zum 1. Mai tritt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Für Hausbesitzer ändert sich damit das eine oder andere. Ein Überblick zu drei wichtigen Änderungen:

    Balkendiagramme im Energieausweis
    Der Energieausweis enthält künftig auch farbige Balkendiagramme. Sie stehen für den Energieeffizienzklasse des Gebäudes.
    Foto: Franziska Koark - DPA

    Alte Öl- und Gasheizkessel austauschen:Wer vor 1985 einen Öl- und Gasheizkessel eingebaut hat, muss die Anlage ab 2015 außer Betrieb nehmen. Das gilt auch für später eingebauten Anlagen, sobald sie 30 Jahre alt werden, erläutert die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Berlin. Aber es gibt Ausnahmen: Nicht betroffen von der Regelung sind Niedertemperatur- und Brennwertkessel sowie grundsätzlich alle Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern, die am 1. Februar 2002 in ihrem Haus mindestens eine Wohnung selbst genutzt haben.

    Dämmen: Dämmen müssen Hausbesitzer ihre oberste Geschossdecke oder wahlweise das Dach, wenn die Mindestanforderungen dafür nicht erfüllt sind. Betroffen sind Decken beheizter Räume, die an ein unbeheiztes Dachgeschoss grenzen. Ausgenommen sind laut dena auch hier Besitzer, die am 1. Februar 2002 in ihrem Haus mindestens eine Wohnung selbst genutzt haben.

    Neue Energieausweise:Neu ausgestellte Energieausweise unterteilen Immobilien künftig in Energieeffizienzklassen von A+ bis H ein. Diese Angaben müssen auch in einer Anzeige in der Zeitung oder in einem Onlineportal genannt werden. Spätestens bei der Besichtigung muss dem potenziellen neuen Mieter der Ausweis unaufgefordert vorgelegt und bei Vertragsabschluss ausgehändigt werden. Laut der Verbraucherzentrale Berlin werde das stichprobenartig kontrolliert, zuständig sind die Bundesländer.

    Ratgeber zur EnEV 2014 des Bauherren-Schutzbundes (pdf)

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Marta Fröhlich
    0261/892 267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!