40.000
  • Startseite
  • » Narren feiern Weiberfastnacht
  • Narren feiern Weiberfastnacht

    Köln (dpa). Zehntausende Jecken läuten heute mit der Weiberfastnacht die heiße Phase des Karnevals ein. In den rheinischen Hochburgen stürmen verkleidete Weiber die Rathäuser und übernehmen das Regiment. In Köln, Düsseldorf und Mainz beginnt das närrische Treiben im Straßenkarneval pünktlich um 11.11 Uhr. Auch in Bonn, Aachen, in vielen Städten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ziehen die jecken Weiber mit Scheren los und schneiden den Männern gnadenlos die Schlipse ab.

    Köln (dpa) - Zehntausende Jecken läuten heute mit der Weiberfastnacht die heiße Phase des Karnevals ein. In den rheinischen Hochburgen stürmen verkleidete Weiber die Rathäuser und übernehmen das Regiment. In Köln, Düsseldorf und Mainz beginnt das närrische Treiben im Straßenkarneval pünktlich um 11.11 Uhr. Auch in Bonn, Aachen, in vielen Städten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz ziehen die jecken Weiber mit Scheren los und schneiden den Männern gnadenlos die Schlipse ab.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!