40.000
  • Startseite
  • » Nach Pilotenstreiks noch einige Flugausfälle bei Lufthansa
  • Nach Pilotenstreiks noch einige Flugausfälle bei Lufthansa

    Frankfurt/Main (dpa). Lufthansa rechnet nach den Streiks der Piloten am Donnerstag noch mit rund 40 Flugausfällen. Das Unternehmen hat der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit ein neues Angebot im Tarifstreit vorgelegt. Es sieht eine Erhöhung der Bezüge in zwei Stufen um insgesamt 4,4 Prozent und zusätzlich eine Einmalzahlung vor. Cockpit prüft den Vorschlag und will sich am Donnerstag äußern. Am Freitag werde nicht gestreikt, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft außerdem.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!