40.000
  • Startseite
  • » Nach Geldtransport-Überfall prüfen Ermittler Parallelen zu RAF
  • Nach Geldtransport-Überfall prüfen Ermittler Parallelen zu RAF

    Salzwedel (dpa). Auf der Suche nach den Verantwortlichen für den Geldtransport-Überfall in Salzwedel prüft die Polizei Parallelen zu Taten von drei ehemaligen RAF-Terroristen. Das sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamts Hannover der „Bild“-Zeitung. Das Team aus Hannover ermittelt gegen drei Ex-Mitglieder der linksextremistischen Rote Armee Fraktion, die in Norddeutschland mehrere Raubüberfälle auf Geldtransporter begangen haben sollen. Ein Sprecher der Magdeburger Polizei sagte, es werde in alle Richtungen ermittelt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!