40.000
  • Startseite
  • » Nach Familiendrama in Kassel: Zweites Kind tot
  • Nach Familiendrama in Kassel: Zweites Kind tot

    Kassel (dpa). Nach dem Familiendrama in Kassel ist auch das zweite Kind gestorben. Der fünf Jahre alte Junge erlag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Der 42 Jahre alter Vater hatte seine beiden Kinder am Sonntagabend mit einer Eisenstange geschlagen und sich anschließend selbst getötet. Der dreijährige Sohn war bereits wenige Stunden nach der Tat gestorben.

    Kassel (dpa) - Nach dem Familiendrama in Kassel ist auch das zweite Kind gestorben. Der fünf Jahre alte Junge erlag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Der 42 Jahre alter Vater hatte seine beiden Kinder am Sonntagabend mit einer Eisenstange geschlagen und sich anschließend selbst getötet. Der dreijährige Sohn war bereits wenige Stunden nach der Tat gestorben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!