40.000
  • Startseite
  • » Nach Absagen: Löw mit 22 Spielern in WM-Qualifikation
  • Aus unserem Archiv

    MünchenNach Absagen: Löw mit 22 Spielern in WM-Qualifikation

    Joachim Löw geht nach Absagen der verletzten Bayern-Profis Bastian Schweinsteiger und Mario Götze die beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Österreich und die Färöer mit 22 Akteuren an.

    Joachim Löw
    Der Bundestrainer muss auf die verletzten Bayern-Profis Bastian Schweinsteiger und Mario Götze verzichten.
    Foto: Thomas Eisenhuth - DPA

    Der Bundestrainer verzichtete am Wochenende auf Nachnominierungen für die zwei Mittelfeldspieler. Löw kündigte vor dem Treffpunkt des DFB-Kaders an diesem Montag in München an, dass er sein Team «seriös» auf die Spiele am Freitag in der Allianz Arena sowie vier Tage später auf den Färöer Inseln vorbereiten werde.

    Seine erklärte Zielsetzung sind sechs Punkte. Diese könnten vielleicht schon zur Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien reichen.

    DFB-Aufgebot

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 27°C
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!