40.000
  • Startseite
  • » Mutterloses Koala-Baby nimmt mit Plüschtier Vorlieb
  • Mutterloses Koala-Baby nimmt mit Plüschtier Vorlieb

    Sydney (dpa). Ein Koala-Baby gedeiht in der «Obhut» eines Plüschtiers als Mutterersatz in Australien prächtig. Jungtier Shayne wurde allein am Straßenrand gefunden, nachdem seine Mutter von einem Auto erfasst und getötet worden war, wie das Tierkrankenhaus des Australia Zoo in Sydney mitteilte. Shayne muss auf dem Rücken der Mutter gesessen haben, als der Unfall passierte, und wurde wohl in ein Gebüsch geschleudert, glauben Mitarbeiter des Zoos. Damit er sich nicht so allein fühlt, haben sie ihm einen Plüsch-Koala ins Körbchen dazugelegt. Shayne scheint sich damit wohl zu fühlen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Mira Müller

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 21°C
    Dienstag

    11°C - 21°C
    Mittwoch

    14°C - 22°C
    Donnerstag

    14°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!