40.000
  • Startseite
  • » Mutter rettet Vierjährigen bei Feuer aus Schrank
  • Mutter rettet Vierjährigen bei Feuer aus Schrank

    Neustadt bei Coburg (dpa) - Drama bei einem Wohnungsbrand in Bayern: Unter Einsatz ihres Lebens hat in Neustadt bei Coburg eine 30-Jährige ihren vierjährigen Sohn aus seinem lichterloh brennenden Kinderzimmer gerettet. Der Junge hatte sich nach Ausbruch des Feuers im Schrank versteckt. Das teilte die Polizei mit. Die Frau erlitt bei der Rettungsaktion schwere Verbrennungen und eine Rauchvergiftung. Insgesamt wurden bei dem Brand zwei Frauen und fünf Kinder verletzt. Die genaue Ursache des Feuers ist noch unklar.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!