40.000
  • Startseite
  • » Mutmaßlicher islamistischer Terrorhelfer angeklagt
  • Mutmaßlicher islamistischer Terrorhelfer angeklagt

    Karlsruhe (dpa). Die Bundesanwaltschaft hat beim Oberlandesgericht Frankfurt Anklage gegen einen mutmaßlichen Terrorhelfer aus dem Umfeld der sogenannten Sauerland-Gruppe erhoben. Sie wirft dem 24-jährigen Deutsch-Türken Kadir T. vor, eine Videokamera und ein Nachtsichtgerät für die Terrorgruppe «Islamische Dschihad Union» in Pakistan gekauft zu haben. Kadir T. sitzt seit Ende August in Untersuchungshaft. Die drei Mitglieder der Sauerland- Gruppe müssen sich derzeit in Düsseldorf vor Gericht verantworten.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!