40.000
  • Startseite
  • » Musiker Bobby Charles ist tot
  • Musiker Bobby Charles ist tot

    Los Angeles (dpa). Der amerikanische Sänger und Komponist Bobby Charles ist tot. Er starb gestern im Alter von 71 Jahren in seinem Haus in Abbeville im US-Staat Louisiana. Das teilte seine Sprecherin mit. Charles wurde mit Hits wie «See You Later Alligator» und «Walking to New Orleans» berühmt. Über die Todesursache ist bislang nichts bekannt. In den letzten Jahren sei er an Krebs und Diabetes erkrankt und habe unter den Folgen eines Sturzes gelitten, hieß es.

    Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Sänger und Komponist Bobby Charles ist tot. Er starb gestern im Alter von 71 Jahren in seinem Haus in Abbeville im US-Staat Louisiana. Das teilte seine Sprecherin mit. Charles wurde mit Hits wie «See You Later Alligator» und «Walking to New Orleans» berühmt. Über die Todesursache ist bislang nichts bekannt. In den letzten Jahren sei er an Krebs und Diabetes erkrankt und habe unter den Folgen eines Sturzes gelitten, hieß es.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!