40.000
  • Startseite
  • » München Tabellenletzter - 1:1 gegen Stuttgart
  • Aus unserem Archiv

    MünchenMünchen Tabellenletzter - 1:1 gegen Stuttgart

    Der FC Bayern München II bleibt Tabellenletzter der 3. Fußball-Liga. Die Mannschaft von Trainer Hermann Gerland kam trotz Heimvorteils gegen den VfB Stuttgart II nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

    Den Schwaben war vor 577 Zuschauern durch Sven Schipplocks Treffer in der vierten Minute ein Blitzstart geglückt. Doch Deniz Yilmaz glich nur sechs Minuten später aus. Die weiteren Offensivbemühungen beider Teams waren danach erfolglos. Das Remis nützte weder den Bayern noch dem VfB etwas: München hat nach dem zehnten Spieltag erst sieben Zähler zu Buche stehen, Stuttgart rangiert mit 13 Punkten auf Tabellenplatz acht.

    Der frühe Rückstand beeindruckte die Hausherren nicht. Stürmer Yilmaz, der nach seiner Verletzung wieder in die Startelf zurückkehrte, nutzte seine erste Chance. Nach den beiden schnellen Toren sprang aber auf beiden Seiten nichts Zählbares mehr heraus. Nach der Pause war die Gerland-Elf zwar bemüht, konnte aber das entscheidende Tor nicht mehr markieren.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!