40.000
  • Startseite
  • » Mörder trotz Großfahndung weiter auf der Flucht
  • Mörder trotz Großfahndung weiter auf der Flucht

    Bielefeld(dpa). Mit einem massiven Aufgebot sucht die Polizei weiter nach dem flüchtigen Ausbrecher Peter Paul Michalski. Noch fehlt den Ermittlern jede Spur von dem Schwerverbrecher. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf Bielefeld und Umgebung, der Heimat Michalskis. Der gefasste Häftling Michael Heckhoff schilderte nach seiner Verhaftung die Umstände seines spektakulären Ausbruchs. Der «Bild»-Zeitung sagte er, von einem Wärter habe er den Schlüssel zum Kopieren bekommen, die Waffe von einem Mitarbeiter gekauft.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!