40.000
  • Startseite
  • » Mit Drogen und Waffe, aber ohne Führerschein
  • Mit Drogen und Waffe, aber ohne Führerschein

    Notscheid/Linz (dpa/lrs) - Keinen Führerschein, nicht versichert, bewaffnet und vollgepumpt mit Drogen - Bei einer Routinekontrolle in Notscheid (Landkreis Neuwied) hat die Polizei am späten Mittwochabend drei junge Männer aus dem Verkehr gezogen. Das Trio im Alter von 19 bis 24 Jahren war in einem Auto unterwegs, das weder versichert noch versteuert war, teilte die Polizei in Linz am Donnerstag mit. Zudem habe der Fahrer keinen gültigen Führerschein vorweisen können und ein Beifahrer ein verbotenes Klappmesser in der Tasche gehabt. Zu guter Letzt hätten die drei Männer auch noch unter Drogeneinfluss gestanden und «typische Ausfallerscheinungen» gezeigt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    6°C - 16°C
    Dienstag

    3°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!