40.000
  • Startseite
  • » Missbrauch von Patientinnen - Urteil in Chefarzt-Prozess erwartet
  • Missbrauch von Patientinnen - Urteil in Chefarzt-Prozess erwartet

    Bamberg (dpa). Im Bamberger Chefarzt-Prozess soll nach mehr als anderthalb Jahren heute das Urteil fallen. In dem Verfahren geht es um einen früheren Chefarzt, der im Klinikum der Stadt mehrere Frauen missbraucht und teilweise auch vergewaltigt haben soll. Die Frauen soll er vor seinen Taten betäubt haben. Den Missbrauch habe er außerdem gefilmt und fotografiert, um sich sexuell zu erregen, sagt die Staatsanwaltschaft. Sie verlangt die Höchststrafe von 15 Jahren Gefängnis wegen schwerer Vergewaltigung und ein Berufsverbot.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!