40.000
  • Startseite
  • » Minister: Deutsche Geiseln im Jemen leben noch
  • Minister: Deutsche Geiseln im Jemen leben noch

    Sanaa (dpa). Die deutschen Geiseln im Jemen sind nach Angaben der jemenitischen Regierung noch am Leben. Ein jemenitischer Minister sagte, die fünfköpfige Familie aus Sachsen und ein gemeinsam mit ihnen verschleppter britischer Ingenieur befänden sich lebend in der Gewalt der schiitischen Houthi-Rebellen. Zwei ebenfalls entführte deutsche Pflegehelferinnen und eine Südkoreanerin waren kurz nach der Entführung tot aufgefunden worden. Die deutsche Familie und der Ingenieur befinden sich seit Juni 2009 in der Gewalt der Entführer.

    Sanaa (dpa) - Die deutschen Geiseln im Jemen sind nach Angaben der jemenitischen Regierung noch am Leben. Ein jemenitischer Minister sagte, die fünfköpfige Familie aus Sachsen und ein gemeinsam mit ihnen verschleppter britischer Ingenieur befänden sich lebend in der Gewalt der schiitischen Houthi-Rebellen. Zwei ebenfalls entführte deutsche Pflegehelferinnen und eine Südkoreanerin waren kurz nach der Entführung tot aufgefunden worden. Die deutsche Familie und der Ingenieur befinden sich seit Juni 2009 in der Gewalt der Entführer.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!