40.000
  • Startseite
  • » Mindestens ein Toter bei Explosion in Frankreich
  • Mindestens ein Toter bei Explosion in Frankreich

    Paris (dpa). Bei einer Explosion in einem Wohnhaus ist in der französischen Stadt Saint-Dizier mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Nach ersten Angaben der Polizei wurden mindestens zehn Menschen verletzt, zwei davon schwer. In dem betroffenen Gebäude war ein schwerer Brand ausgebrochen. Die Unglücksursache ist noch unklar. Eventuell habe ausströmendes Gas die Explosion ausgelöst, hieß es.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    9°C - 22°C
    Freitag

    10°C - 23°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!