40.000
  • Startseite
  • » Millionenstrafe gegen FDP vor Gericht
  • Millionenstrafe gegen FDP vor Gericht

    Berlin (dpa). Das Berliner Verwaltungsgericht verhandelt heute über die Klage der FDP gegen die Millionenstrafe wegen der Spendenaffäre um ihren früheren Spitzenpolitiker Jürgen Möllemann. Die Bundestagsverwaltung fordert knapp 3,5 Millionen Euro von den Liberalen, weil die Partei zu Unrecht staatliche Mittel aus der Parteienfinanzierung bekommen habe. Der FDP-Landesverband Nordrhein- Westfalen soll unter anderem über Jahre hinweg Spenden von Möllemann nicht in Rechenschaftsberichten aufgeführt haben.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!