40.000
  • Startseite
  • » Milchzähne können in Lücken kippen
  • Milchzähne können in Lücken kippen

    Oberursel (dpa/tmn). Wenn ein Milchzahn frühzeitig ausfällt, sollten Eltern den Kiefer ihres Kindes genau beobachten. Denn die Milchzähne dienen als Platzhalter für bleibende Zähne, erläutert der Fachkreis Junge Kieferorthopädie.

    Fällt ein Zahn zu früh aus, kippen oft Nachbarzähne in die entstandene Lücke und nehmen dem nachwachsenden Zahn den Platz weg. Dieser bricht dann womöglich an der falschen Stelle durch und behindert andere Zähne.

    Um das Risiko einer solchen Zahnfehlstellung zu verhindern, empfehlen die Zahnärzte sogenannte Lückenhalter. Sie werden nur zum Essen und zur Zahnpflege herausgenommen. Die Kosten tragen den Angaben zufolge die gesetzlichen Krankenkassen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!