40.000
  • Startseite
  • » Merkel will deutsch-türkische Universität fördern
  • Merkel will deutsch-türkische Universität fördern

    Istanbul (dpa). Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für eine deutsch-türkische Universität in Istanbul stark gemacht. Das sagte sie bei einem Besuch einer deutschen Schule in Istanbul. Sie stellte deutsche Forschungsmittel für das Projekt in Aussicht. Das türkische Parlament will noch heute über die Universität entscheiden. Merkel hatte am Morgen die bedeutenden Sehenswürdigkeiten Hagia Sophia und die Blaue Moschee in Istanbul besichtigt. Merkel will die deutsch- türkischen Beziehungen auch über die Kultur fördern.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!