40.000
  • Startseite
  • » Merkel verteidigt Rekordschulden
  • Merkel verteidigt Rekordschulden

    Berlin (dpa). Zwischen Regierung und Opposition gibt es neuen Streit über die Wege aus der Krise. Kanzlerin Angela Merkel verteidigte in der Generaldebatte über den Kanzleretat die Rekordverschuldung des Haushalts 2010. Sie will trotzdem an den Steuersenkungen festhalten. Die Opposition warf der Koalition einen Fehlstart vor. Grünen-Fraktionschefin Renate Künast nannte den Haushaltsentwurf ein «Armutszeugnis auf dem Rücken von Familien, Kindern und Kommunen».

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    4°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 10°C
    Donnerstag

    3°C - 12°C
    Freitag

    5°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!