40.000
  • Startseite
  • » Merkel verspricht Afghanistan langfristige Hilfe
  • Merkel verspricht Afghanistan langfristige Hilfe

    Berlin (dpa). Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Afghanistan die Unterstützung auch nach dem Abzug der Soldaten zugesagt. Merkel sprach angesichts der neuen Afghanistan-Strategie der Bundesregierung von einer neuen Phase der «Übergabe in Verantwortung». Am Morgen hatten sich die Kanzlerin und der afghanische Präsident Hamid Karsai zu einem Arbeitsfrühstück in Berlin getroffen. Karsai betonte danach, dass sein Land möglichst rasch selbst die Verantwortung für seine Sicherheit übernehmen will. Ein konkretes Datum für einen Abzug der internationalen Truppen nannte er nicht.

     

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!