40.000
  • Startseite
  • » Merkel und Sarkozy stellen «Agenda 2020» vor
  • Merkel und Sarkozy stellen «Agenda 2020» vor

    Paris (dpa). Deutschland und Frankreich wollen heute in Paris den Startschuss für 80 gemeinsame Projekte geben. Zur Vorstellung der «Agenda 2020» reisen Bundeskanzlerin Angela Merkel und zahlreiche Minister am Vormittag ins Nachbarland. Sie werden dort in der Hauptstadt von Präsident Nicolas Sarkozy empfangen. Bei den neuen Gemeinschaftsvorhaben soll es unter anderem um eine langfristig orientierte Wirtschafts- und Finanzpolitik gehen. Aber auch um sehr bürgernahe Projekte wie ein deutsch-französisches Schulbuch.

    Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen heute in Paris den Startschuss für 80 gemeinsame Projekte geben. Zur Vorstellung der «Agenda 2020» reisen Bundeskanzlerin Angela Merkel und zahlreiche Minister am Vormittag ins Nachbarland. Sie werden dort in der Hauptstadt von Präsident Nicolas Sarkozy empfangen. Bei den neuen Gemeinschaftsvorhaben soll es unter anderem um eine langfristig orientierte Wirtschafts- und Finanzpolitik gehen. Aber auch um sehr bürgernahe Projekte wie ein deutsch-französisches Schulbuch.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!