40.000
  • Startseite
  • » Merkel macht sich für Breitband-Ausbau stark
  • Merkel macht sich für Breitband-Ausbau stark

    Stuttgart (dpa). Kanzlerin Angela Merkel hat sich für einen massiven Ausbau des Breitbandnetzes stark gemacht. Deutschland sei in der Welt nicht abgeschlagen, aber auch nicht auf Platz eins, sagte Merkel beim IT-Gipfel in Stuttgart. Die Regierung werde bis Sommer 2010 Vorschläge machen, wie auch dünn besiedelte Regionen schnellere Anschlüsse bekommen könnten. In der Wirtschaftskrise spiele die IT- Branche eine noch wichtigere Rolle als Jobmotor. Zur Verbesserung der Sicherheit im Internet soll eine Beratungsstelle eingerichtet werden.

    Stuttgart (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich für einen massiven Ausbau des Breitbandnetzes stark gemacht. Deutschland sei in der Welt nicht abgeschlagen, aber auch nicht auf Platz eins, sagte Merkel beim IT-Gipfel in Stuttgart. Die Regierung werde bis Sommer 2010 Vorschläge machen, wie auch dünn besiedelte Regionen schnellere Anschlüsse bekommen könnten. In der Wirtschaftskrise spiele die IT- Branche eine noch wichtigere Rolle als Jobmotor. Zur Verbesserung der Sicherheit im Internet soll eine Beratungsstelle eingerichtet werden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!