40.000
  • Startseite
  • » Merkel lobt Griechenland-Plan als sachgerecht
  • Merkel lobt Griechenland-Plan als sachgerecht

    Brüssel (dpa). Kanzlerin Angela Merkel hat den Rettungsplan für Griechenland als «sachgerechte Lösung» verteidigt. Nach dem EU-Gipfel in Brüssel sagte sie, die vereinbarten Hilfen von Internationalem Währungsfonds und den Euro-Partnern im Notfall seien ein Signal, das Griechenland Rückendeckung gebe bei seinem Sparkurs. Befürchtungen von Euro-Kandidaten wie Estland, für sie könnten künftig schärfere Vorgaben für einen Beitritt zur Währungsunion gelten, wies Merkel zurück.

    Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den Rettungsplan für Griechenland als «sachgerechte Lösung» verteidigt. Nach dem EU-Gipfel in Brüssel sagte sie, die vereinbarten Hilfen von Internationalem Währungsfonds und den Euro-Partnern im Notfall seien ein Signal, das Griechenland Rückendeckung gebe bei seinem Sparkurs. Befürchtungen von Euro-Kandidaten wie Estland, für sie könnten künftig schärfere Vorgaben für einen Beitritt zur Währungsunion gelten, wies Merkel zurück.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!