40.000
  • Startseite
  • » Merkel hält an Steuersenkung für Hotels fest
  • Merkel hält an Steuersenkung für Hotels fest

    Berlin (dpa). Bundeskanzlerin Angela Merkel will an der Mehrwertsteuer-Senkung für Hotelübernachtungen festhalten. Das sagte Vize-Regierungssprecherin Sabine Heimbach. Es solle aber Gespräche von Bund und Ländern geben, um den bürokratischen Aufwand in der Praxis «so gering wie möglich zu halten». Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und sein FDP-Stellvertreter Andreas Pinkwart wollen die Steuerermäßigung kippen.

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will an der Mehrwertsteuer-Senkung für Hotelübernachtungen festhalten. Das sagte Vize-Regierungssprecherin Sabine Heimbach. Es solle aber Gespräche von Bund und Ländern geben, um den bürokratischen Aufwand in der Praxis «so gering wie möglich zu halten». Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und sein FDP-Stellvertreter Andreas Pinkwart wollen die Steuerermäßigung kippen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Celina de Cuveland

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Ein Gotteshaus abreißen - ist das okay?

    In Koblenz soll die sanierungsbedürftige Kirche Maria Hilf abgerissen werden und einem Altenpflegeheim Platz machen. Was halten Sie von diesem Schritt?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -2°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 3°C
    Mittwoch

    -4°C - 2°C
    Donnerstag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!