40.000
  • Startseite
  • » Merkel gesprächsbereit bei türkischen Schulen
  • Merkel gesprächsbereit bei türkischen Schulen

    Ankara (dpa). Kanzlerin Angela Merkel hat ihre Bereitschaft signalisiert, über die Forderung des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan nach mehr türkischen Schulen in Deutschland zu reden. Sie verlangt aber im Gegenzug die Eingliederung der in Deutschland lebenden Türken in die Gesellschaft und die Beherrschung der deutschen Sprache. Bei ihrem Besuch in Ankara sagte sie: «Wir haben heute schon eine Vielzahl von deutsch-türkischen Schulen. Wir können natürlich auch über weitere Projekte in diesem Bereich reden.»

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    16°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    13°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!