40.000
  • Startseite
  • » Meister Berlin gewinnt Topspiel und setzt sich ab
  • Meister Berlin gewinnt Topspiel und setzt sich ab

    Frankfurt (dpa). Die Eisbären Berlin haben das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey-Liga gewonnen und die Tabellenführung ausgebaut. Der Meister siegte 3:1 beim Dritten Frankfurt Lions und liegt nach dem 28. Spieltag nun fünf Punkte vor Adler Mannheim. Der DEL- Rekordmeister verlor 1:2 beim bisherigen Elften Kölner Haie, der im dritten Spiel unter seinem Neu-Coach Bill Stewart den dritten Sieg feierte. Die Krefeld Pinguine gewannen nach sechs Niederlagen nacheinander im Kellerduell bei den Kassel Huskies mit 4:2.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!