40.000
  • Startseite
  • » Meister Berlin gewinnt Topspiel und setzt sich ab
  • Meister Berlin gewinnt Topspiel und setzt sich ab

    Frankfurt (dpa). Die Eisbären Berlin haben das Spitzenspiel der Deutschen Eishockey-Liga gewonnen und die Tabellenführung ausgebaut. Der Meister siegte 3:1 beim Dritten Frankfurt Lions und liegt nach dem 28. Spieltag nun fünf Punkte vor Adler Mannheim. Der DEL- Rekordmeister verlor 1:2 beim bisherigen Elften Kölner Haie, der im dritten Spiel unter seinem Neu-Coach Bill Stewart den dritten Sieg feierte. Die Krefeld Pinguine gewannen nach sechs Niederlagen nacheinander im Kellerduell bei den Kassel Huskies mit 4:2.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!