40.000
  • Startseite
  • » Mehr Wohnungen in der Stadt: Kabinett verabschiedet neues Baurecht
  • Mehr Wohnungen in der Stadt: Kabinett verabschiedet neues Baurecht

    Berlin (dpa). Deutsche Innenstädte sollen künftig dichter und höher bebaut werden dürfen. Die Bundesregierung will heute eine Novelle des Baugesetzes verabschieden. Dann können Kommunen künftig sogenannte urbane Gebiete mit gelockerten baurechtlichen Bestimmungen festsetzen. Auch der Lärmschutz ist in diesen Gebieten nicht ganz so streng wie in bisherigen Wohn- oder Mischgebieten. Außerdem stockt der Bund das Sanierungsprogramm für marode Schulen in armen Kommunen um weitere 3,5 Milliarden Euro auf.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    Mobil: 0160 / 363 16 27

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    16°C - 27°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C
    Dienstag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!