40.000
  • Startseite
  • » Mehr als 120 Tote bei Autobombenserie in Bagdad
  • Mehr als 120 Tote bei Autobombenserie in Bagdad

    Bagdad (dpa). Terroristen haben in der irakischen Hauptstadt Bagdad ein Blutbad angerichtet. Fast zeitgleich wurden vier Bomben gezündet. Mehr als 120 Menschen starben, nach Informationen des Nachrichtensenders Al-Arabija gab es mehr als 450 Verletzte. Es war bereits das dritte Mal in diesem Jahr, dass in Bagdad gleichzeitig mehrere Autobomben gezündet wurden.

    Bagdad (dpa) - Terroristen haben in der irakischen Hauptstadt Bagdad ein Blutbad angerichtet. Fast zeitgleich wurden vier Bomben gezündet. Mehr als 120 Menschen starben, nach Informationen des Nachrichtensenders Al-Arabija gab es mehr als 450 Verletzte. Es war bereits das dritte Mal in diesem Jahr, dass in Bagdad gleichzeitig mehrere Autobomben gezündet wurden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!