40.000
  • Startseite
  • » Meerschweinchen brauchen Partner
  • Meerschweinchen brauchen Partner

    Düsseldorf (dpa/tmn). Meerschweinchen fühlen sich in Paaren oder kleinen Gruppen am wohlsten. Das heißt auch, dass ein Tier, das nach dem Tod des Partners allein ist, einen neuen Artgenossen an die Seite bekommen sollte, erklärt der Industrieverband Heimtierbedarf.

    Am schnellsten gewöhnen sich die beiden Nager dann aneinander, wenn sie vom gleichen Geschlecht sind. Hat der Halter sie erstmals zueinandergesetzt, bleibt er am besten erstmal eine Weile in Sichtweite. Dann kann er sie trennen, wenn die Fetzen fliegen - und sie zunächst in zwei nebeneinander stehende Gehege setzen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!