40.000
  • Startseite
  • » Maus sorgt für mehrstündigen Stromausfall
  • Maus sorgt für mehrstündigen Stromausfall

    Gettorf (dpa). Eine Maus hat in und um Gettorf, einem Ort in Schleswig-Holstein, für einen mehrstündigen Stromausfall gesorgt. Mehrere hundert Haushalte waren gestern von der Störung betroffen, wie ein Sprecher des dortigen Energieversorgers berichtet. Bei den eisigen Temperaturen war die Maus in eine warme Verteilerstation gekrochen. Dort habe der kleine Nager an den Gummis herumgenagt. Die Probleme konnten erst gestern Abend behoben werden. Solange ging gar nichts mehr, auch die Telefone waren teilweise betroffen.

    Gettorf (dpa) - Eine Maus hat in und um Gettorf, einem Ort in Schleswig-Holstein, für einen mehrstündigen Stromausfall gesorgt. Mehrere hundert Haushalte waren gestern von der Störung betroffen, wie ein Sprecher des dortigen Energieversorgers berichtet. Bei den eisigen Temperaturen war die Maus in eine warme Verteilerstation gekrochen. Dort habe der kleine Nager an den Gummis herumgenagt. Die Probleme konnten erst gestern Abend behoben werden. Solange ging gar nichts mehr, auch die Telefone waren teilweise betroffen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!